Erica Mini Ringe

Heidekraut /Besenheide/ Erica/ Calluna vulgaris es gibt viele Namen für das Material für die Mini Ringe.
Jetzt ist die Hauptzeit der Blüte, und im Handel zurzeit (Oktober bis Dezember) überall erhältlich.

Noch nicht reif für Weihnachtliches…aber Lust auf etwas kleines Feines?

Machen wir doch flott ein Paar Mini Kränzchen aus Erica.

So einfach gewickelt, auch für florale Anfänger schnell umzusetzen.
So einfach…da es nicht auf eine Runde Unterlage gewickelt wird, sondern nur auf einen grünen Stützdraht. 

Einfach längliche Erica Blüte anlegen und umwickeln. Entweder mit feinem Draht oder Zwirn.
Dann erst werden die Beiden Enden zusammen genommen und zu einem Kränzchen gebogen.

Fixieren mit Zwirn oder Draht und schon ist es fertig.
Mein grüner Stütz Draht ist 30cm lang und variabel kürzer.

Weniger ist mehr

Entweder schön als kleine Gruppe zum Aufhängen, wie hier mit einigen Ornamenten kombiniert.

Oder aber auf einen Teller um die Kerzen.

Herz geht immer…

Als etwas kleines Herziges könnt Ihr auch, aus 2 einzelnen 30cm Stücken ein Herz biegen.
Einfach oben und unten zusammen binden und das Herz formen.
Ich habe mal eine Weihnachtsbaumkerze drangeklippt und darunter eine Karte gelegt.

Schöne Kombis zum Freude schenken.
Das ist doch jetzt das Wichtigste: kleine Nettigkeiten die Kraft schenken.

Oder ein kleiner Kuchen damit dekoriert, auf den Tisch für eine Kollegin zum Geburtstag?

…ja der Kuchen ist gekauft und ein Pannetone…aber backen kann ich nicht auch noch…

Als Flaschen Dekoration mit einer schönen Masche ginge es natürlich auch.
Und+ und+ und+ u.s.w…

Ich wünsche Euch eine flotte kreative Zeit (ideal zum ablenken), stöbert doch mal auf meinem Blog bei DIY.
Da hat es viele Ideen zu dieser Jahreszeit.


Bleibt gesund bis bald Eure Marion

Nettigkeit von Dir für mich…weitersagen wenn Dir marion-like.com gefällt.

DANKE

vor 4 Monaten

8 Kommentare

  1. Liebe Marion
    Deine Erika-Ideen sind ganz hübsch. Danke für deine immer wieder herzerfreuenden Anregungen.
    Es liebs Grüessli Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.