Jetzt teilen auf...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print

Es sind die kleinen Dinge…die oft sooo grosse Freude bereiten.
Und daher habe ich etwas in Miniatur gestaltet.

Auf ein baldiges wiedersehen.

Streichholzbox.

Ich wollte schon immer mal was kreieren in eine Streichholzbox.
Da kam mir diese Idee vor ein paar Tagen.

Buchstabensuppe kennt Ihr das? Gibt es bei fast allen Lebensmittel Anbietern als Tütensuppe.
Habe ich als Kind solange mit rumgespielt bis es kalt war…

Zutaten

Vorsortieren

Ich habe den Beutelinhalt mal auf einen Teller mit dunklem Rand geschüttet, ist so besser zu sortieren.
Auf jeden Fall den Spruch schon parat gelegt denn sonst ist der Wachs nachher zu hart wenn wir es beim schreiben suchen müssen.

Also in die Schublade der Streichholzschachtel habe ich den Wachs von einem ca. 30 Minuten brennendem Teelicht gegossen. Ewas gewartet bis es leicht angetrocknet war, nur Sekunden bis es nicht mehr durchsichtig war.

Kniffelig aber lohnenswert

Dann mit einer Pinzette den Spruch auf den Wachs gelegt und etwas mit Daumen reingedrückt.

Nach ein paar Minuten ist es durch und durch gehärtet.
Jetzt habe ich etwas Liedschatten auf den Zeigefinger genommen und noch etwas drüber gewischt. So sind die Buchstaben noch besser zu erkennen.

Resteverwertung von Papier

Die Hülle habe ich mit Geschenkpapier Resten und weiterem beklebt.
Und schon ist eine Mini Botschaft Hand Made fertig.

So wenig Aufwand, aber etwas Geduld und Ruhe braucht es schon.

Man könnte ja auch einen ganzen Satz in verschiedenen Boxen unterbringen.

Mir fällt gerade ein:
WILLST DU MICH HEIRATEN?

Sonst gefällt mir auch noch:

ALLES HAT SEINE ZEIT

WIRD SCHON WIEDER

MERCI FÜR ALLES

HAND IN HAND

VORFREUDE

MEIN EIN UND ALLES

GUTE IDEE

FROHE WEIHNACHTEN

SEE YOU

WISH YOU WERE HERE

NORDLICHT

SEELENTROST

Viel Spass und nächstes Mal kommt wieder etwas Florales und grösseres.

Wenn Du mir eine kleine Freude machen möchtest gerne teilen …nicht die Suppe sondern den Beitrag…

Bis bald und merci

Marion

Jetzt teilen auf...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print