Bild & Kissen in einem Motiv

DIY:
Eine einfache Dekorationsergänzung mit grosser Wirkung.
Wie Ihr wisst, liebe ich einfache Umsetzungen mit grosser Wirkung.

Wir sind doch alle mal etwas träge, wollen aber doch etwas Schönes zaubern, sodass beim nächsten Besuch der Freundinnen gefragt wird:
wie hast Du das gemacht?

Ja nun, ein einfacher Garant dafür ist eine immer etwas wechselnde Wirkung: zum Beispiel bei einem Stuhl am Eingang, oder einer Sitzecke.

Was ich schon seit Jahren immer mal wieder mache:
einen einfachen Keilrahmen mit Stoff zu beziehen.
Der Stoff kann wieder entnommen werden und mit dem nächsten Motiv jahreszeitlich passend bezogen werden.
Ist nicht teuer und hat eine super Wirkung.

Ihr braucht nur den Keil Rahmen (den Ihr hier seht ist 40x50cm) in der Euch gewünschten Grösse kaufen und mit Stoff zu beziehen.
Je nachdem wie gross das Kissen werden soll, und wie breit der Stoff liegt braucht Ihr nur 50cm Stoff.
Natürlich braucht Ihr auch ein Füllkissen, aber da will sicherlich mal ein Kissen anders angezogen werden…

Entweder befestigt Ihr den Stoff mit einem Tacker auf der Rückseite des Rahmens oder aber Ihr verwendet Reissnägel (sind manchmal zu kurz, je nachdem wie dick der Stoff ist).
Stoff für Rahmen und Kissen ausmessen, dran denken Nahtzugabe & Befestigung/Umschlagen beim Rahmen nicht vergessen einzuplanen.
Bei dem Rahmen ist es bei jeder Seite 4 bis 5 cm, für das Kissen wird es Euch später von Nastja erklärt.

Achtet darauf dass der Stoff, wenn er ein Muster hat, gerade verläuft.
Zum Wechseln einfach die Befestigung (Tackerhaften) entfernen und einen neuen Stoff befestigen.

Ich habe natürlich noch einen Tipp damit die Wirkung gesteigert wird:
mit dem gleichen Stoffmotiv einen Kissenbezug nähen.
Geht ganz einfach, keine Angst.

Ich habe nur eine Nähmaschine die geradeaus und Zickzack näht.
Also, dafür muss man keine Schneiderin sein.
Der einfachste Kissenbezug Form heisst ‚Hotelverschluss‘.

Ohne Knöpfe und Reissverschluss, der Stoff wird zugeschnitten und einfachst vernäht.

Erklären kann Euch das Nastja in Ihren YouTube Näh Kanal  
DIY Eule so super, das ich Euch gleich damit verbinden möchte…
… und Ihre Art zu reden, ist gleich flott wie meine…nun ja, sie ist jung und flott und ich ü50 und flott… danke Nastja fürs erklären.

Sie hat natürlich ganz viele andere Tolle Ideen auf Ihrem Kanal
oder auf der Homepage DIY Eule.

Schaut mal hier; die Ergebnisse der Platzierung jetzt in der Sommerzeit. Schön ist es auch, zwei Keilrahmen in verschiedenen Grössen zu machen, plus die Kissen. Ich habe den Stoff von einem lokalen Stoffgeschäft.
Stoffstation, versendet auch online in der Schweiz,
sagt bitte einen Gruss von mir dazu.
Ihr habt sicher auch einen Laden mit coolen Stoffen in der Nähe, oder mal wieder IKEA…

marion-like.com

Viel Spass beim umsetzten,
gerne teilen und weitersagen…würde uns freuen, gell Nastja…

Gruss Marion

Habt Ihr Facebook?
…Ihr könnt diese zwei Kombis gewinnen, einfach auf Facebook den Artikel Teilen mit dem Button hier unten…und mir eine Facebook Messages senden mit Info geteilt und dazuschreiben welches Muster Ihr gewinnen wollt. Egal wo Ihr wohnt teilen, und ich sende es zu Euch zu…wenn Ihr gewinnt…bis zum 14.Juni 18 Uhr, ist das teilen möglich.
Die Gewinner sind gezogen:
Gratulation, …das Grün Blaue Set hat Catherine gewonnen aus Lausanne und die flotten Schuhe bleiben in der Nähe, denn Marianne aus Rekingen hat es gewonnen.
Merci fürs teilen meiner Beiträge, auch ohne Gewinnchancen 😉…nur so kann ich weitere Menschen erfreuen …tausend mal danke an Euch!

vor 5 Monaten

4 Kommentare

    1. Merci Marianne, sieht sicherlich auch bei Euch gut aus.
      Du kannst eine Kombination gewinnen wenn Du es auf Facebook teilst…
      Mir dann einfach noch mitteilen welches Motiv bei Euch passt…
      Lieber Gruss Marion

  1. So eine gute Idee liebe Marion, habe schon lange einen Rahmen jetzt weiss ich was ich mache.
    Danke vielmals und herzliche Grüsse
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.