Engel Federleicht

marion-like.com

So kurz vor Weihnachten hatte ich euch ja noch einen
DIY Engel versprochen.
So Federleicht und schnell zu gestalten, Ihr werdet Euch wundern.
Den kann man auch noch machen wenn man die letzten Plätzchen gebacken hat,
und noch flott etwas basteln will.

Natürlich ist es auch möglich das ganze Neutraler zu gestalten, für eine Geburt oder so.
Engel gibt es ja immer, nicht nur zur Weihnachtszeit.

Wir brauchen folgendes Material dazu: Holzklotz 55X55mm Fichte, Styropor Kegel 120mm hoch, eine kl. Holz oder Eisenstange15cm 1,5mm, Chenilledraht 500mm (für die Flügel), Weihnachtskugel durchmesser 20mm, Marabu Federn weiss, etwas zusätzlich als Anhänger evtl. ein Herz, etwas Filz oder Band für einen Schal.

Also zuerst habe ich mittig ins Holz und in den Kegel ein Loch gebohrt, dann habe ich beides mit dem Draht/Stab verbunden mit etwas Kleber.
Sieht man gut auf den Fotos.

Jetzt kommt schon das Gefieder zum Einsatz, ich habe die Federn von unten angefangen nach oben geklebt.
Mit Heisskleber, ist am einfachsten da es schnell trocknet.
Ich verwende seit Jahren schon nur noch Low Melt Heissleim, wird nicht so heiss (kein Verbrennen der Finger) und ist wesentlich schneller fest/trocken.
Federn so anordnen dass man weder die Mitte der Federn, noch den Korpus sieht.

Der Hals wird mit einem Köpfchen versehen. Ich habe mal eine Weihnachtskugel genommen, natürlich ginge auch ein kleiner Zapfen oder etwas anderes. Um den Übergang, sozusagen den Hals zu kaschieren habe ich etwas Filz Band wie einen wärmenden Schal umgebunden und etwas befestigt mit Heisskleber. Natürlich ginge auch ein Band oder aber ein Mini Schal gestrickt.
Wie Ihr es kennt von meinen DIY:
Eure Kreativität ist gefragt und soll angeregt werden.

Auf die Kugel habe ich noch etwas Glimmer gemacht, sonst war es mir zu schlicht.

Zusätzlich hat der Engel natürlich auch Flügel bekommen. Aus Chenilledraht habe ich einen abstrakten Flügel gebogen. Ich gebe zu sieht aus wie ein Sommervogel bzw., Schmetterling aber Flügel ist Flügel. Das habe ich dann mit einer Perlenstecknadel in den Korpus gesteckt. Natürlich könntet Ihr auch eine Papierflügel oder einen Draht Flügel gestalten, oder aber Ihr kauft ein Flügelpaar in passender Grösse.
Eine kleine Halskette mit Herz und eine Botschaft auf einen Papierstern fand ich jetzt noch ganz passend.
Natürlich könntet Ihr auch eine Anstecknadel einarbeiten.

marion-like.com

Wie gefällt Euch meine schnelle Engel Anregung,
teil es doch…mit der Idee ein Engel bekommt Flügel und ist Grenzenlos unterwegs.

…so ginge es auch…

Ich danke Euch jetzt schon dafür, denn bei jedem geteilten Blog Beitrag bekommt mein Herz Flügel wenn es immer mehr Leserinnen & Leser gibt.
Herzliche Grüsse und schöne Feiertage*******
Engelsgrüsse von einer beflügelten Marion  

vor 10 Monaten

8 Kommentare

  1. Die sehen wunderschön aus.Du hast einfach immer tolle Ideen. Super
    Freue mich auf deine Ideen im nächsten Jahr. Bis dahin wünsche ich eine schöne besinnliche Weihnachtszeit
    LG Susanne

  2. Liebe Marion
    Der Engel ist ja zuckersüss ! Aus einfachen Dingen etwas Besonderes machen- so wie im Leben. Auch wenn nicht immer ein Feedback erfolgt, schätzen wir deine Ideen sehr! Wir wünschen dir und Felix ein tolles, besinnliches Weihnachtsfest, und hoffen auf ein „Weiter so“ im nächsten Jahr. Rolf und Kordula

    1. Merci Ihr zwei,
      für das Feedback die Treue und Wertschätzung.
      Merci…die Wichtigste Zutat ist ja immer etwas Liebe…
      Gute Zeit und auf bald mal wieder
      herzlichst
      Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.