Jetzt teilen auf...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print
marion-like.com

Es sind immer wieder die einfachsten Dinge die grosse Freude und Interesse bereiten.
Daher folgt auch diese Woche wieder etwas Flottes, Einfaches zum Nachmachen.
Ein kreatives Windlicht.

Sicherlich habt Ihr sogar alle Zutaten zuhause.

Immer wieder sieht man kreative Ideen in Kombination mit Kerzen.
Mir als gelernte Floristin ist stets die Sicherheit im Umgang mit Kerzen das Wichtigste.
Eine sichere Situation wenn dann die Kerze brennt
.

Nur die Kerze soll brennen.

Was bringt eine Kerze, wenn daneben direkt Pampasgras und ähnliches ist?

Natürlich sieht ein Kerzenlicht besonders schön aus in Kombination mit zarten floralen Elementen.
Um so etwas sicher in der Anwendung zu gestalten, verwendet ihr am besten zwei Gläser.
Sozusagen das Glas im Glas.

…zwei die zusammen passen…

Zwischenraum zum füllen.

Der Zwischenraum zweier Gläser ist der ideale Ort für feine Dekoration ohne Angst zu haben, das etwas Feuer fängt.
Besonders gut eignen sich zwei Gläser die sich ergänzen in der Form, oder sogar die gleiche Form in verschiedenen Grössen haben.

….da das Innenglas nur zum nützlichen Zweck da ist, passt auch diese ungleiche Kombination.

Hier mal zwei Kombinationen die sicherlich auch bei Euch im Schrank sind.
Ich stelle die Kerze gerne in etwas Kies:
ist dann einfacher zu entnehmen,
falls doch etwas Wachs daneben gelaufen ist.
Aber auch da manche Gläser am Bodengrund nicht gerade sind und somit würde die Kerze schräg stehen.

Es geht natürlich auch ein Konfitüren Glas in eine Glas Vase gestellt.

Nachdem die Gläser ineinander gestellt sind, wird der Zwischenraum gefüllt.

Der Zwischenraum der beiden Gläser wird zart gefüllt mit Dingen die Ihr sicherlich in der Natur findet.
Gerade jetzt wo der Herbst vieles am Wegesrand bietet, zart und fein.

Duftkerze mal anders…

Sogar Scherben von Weihnachtskugeln finden hier einen Platz.

Unendliche Variationen

Sieht man sehr gut auf den Fotos. Natürlich kann man auch zuerst etwas beschriften oder zeichnen auf den Gläsern.

Die komplette Wirkung kommt natürlich erst im Dunklen zur Geltung.

…zusatzlich noch etwas Deko von meiner Eichelkappendeko als DIY

Aber wie ihr seht ist es natürlich, individuell und abwandelbar.

Eure Ideen sind sicherlich unendlich…

So einfach, dass ich mich fast nicht traue, es als eine Blog Idee zu bringen.
Aber ich habe in der Vergangenheit gelernt, dass es genau die einfachen Dinge sind, die grosse Freude bringen.

merci

Ich danke Euch für die Feedbacks die ich so oft erhalte, egal ob öffentlich oder als private Nachricht.

Das spornt mich immer wieder an meine Ideen mit Euch zu teilen, und Euch mitzuteilen.

Kreative Grüsse von Eurer Marion

Evtl. zu einem besonderen Tag oder zum Geburtstag eine schöne Idee als Mitbringsel.

Jetzt teilen auf...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print