Countdown bis Weihnachten

marion-like.com

Adventkalender…es gibt so viele tolle Varianten.

Irgendwie denke ich immer, nein Marion, lass zu dem Thema andere was kreieren, aber letztes Jahr habe ich etwas gestaltet.
Eine Box mit Retro Fotos.
Und trara! Auch 2019 habe ich eine Idee.
Natürlich gibt es schon solche Umsetzungen, aber eher als Countdown bis zum Geburtstag oder bis zum Ruhestand.

marion-like.com

Zwar ist es kein Adventkalender, sondern ein Countdown Kalender,
ein ‚Tage bis Weihnachten‘ Zähler.
Oft sagt man doch im Gespräch…in…ist Weihnachten,
hast Du schon alles.
Oder in …ist Weihnachten, ich bin total schlecht in der Zeit.

marion-like.com

So dass man jeden Tag vor Augen sieht, in wieviel Tagen Weihnachten ist, habe ich mal diese Kombination kreiert.

Sehr individuell um zusetzten, wie Ihr es von meinen Ideen kennt.
Ich bin nicht so begabt in feinem Lettering
(ist mir auch etwas zu verspielt für unser zuhause), aber so dass es auch in moderne Räumlichkeiten passt…habe ich mal in Zeitschriften gestöbert und mit Hilfe von witzigen Bildern daraus was gebastelt (das Wort nehme ich sonst nicht, aber dieses Mal passt es).

marion-like.com

Ich habe als Grundlage Würfel aus Kiefernholz genommen.
1 mal 4,5×4,5cm, 2 mal 5,5×5,5cm und der grosse ist ca. 11x11cm (sind zahlbar und einfach zu gestalten).

Wandfarbe, etwas Papierreste, etwas Glitzer, einige Filzstifte, mehr braucht man eigentlich nicht. Plus die Deko je nach Geschmack für den grossen Würfel.

Sieht ganz schlicht auch gut aus.

marion-like.com

Die Würfel habe ich wie folgt gestaltet:
Erst mal eine Neutrale Info (in dem Fall: NUR NOCH), dann kommen die Würfel mit den Zahlen die jeden Tag angepasst werden.
Und ein grösserer Klotz als Hauptinfo worum es geht, den kann man natürlich frei gestalten wie es in die Räumlichkeit passt…denn dieser Würfel bleibt ja die ganze Zeit konstant mit der gleichen Front nach vorne liegen.
Ich habe jetzt mal hier 4 Kerzenhalter drauf befestigt (kleine Metallhalter mit Weihnachtsbaumkerzen), und somit ist es grad noch der Adventkranz…

Die Zahlen habe ich alle anders umgesetzt, dass jeden Tag eine witzige Kombination entsteht. Wie Ihr seht.

marion-like.com

Die Metallzahlen habe ich noch im Fundus gefunden (deswegen heisst es auch Fundus…ODER?).

marion-like.com

In dem grossen Würfel habe ich rechts einen kleinen Spalt gesägt, kann man mal eine besondere Karte reinstecken.

marion-like.com
Eine Postkarte hält wunderbar in dem Holzschlitz

Du musst bei den Zahlen nur drauf achten:
Bei einem Würfel die Zahlen 1,2,3,4,5,6.
Bei dem zweiten Würfel die Zahlen 7,8,9,0,1,2.
Denn für die zweistelligen Zahlen brauchen wir die Anordnung.

marion-like.com

Und wie gefällt er Euch mein Countdown?
Und kein Stress in der Adventzeit,
ist nämlich ungesund…nicht nur dann.
Geniesst die Zeit…und gerne teilen…
danke vielmols.
Eure Marion



vor 1 Monat

6 Kommentare

  1. Mega cool… eine tolle DIY Idee, so können auch Kinder kreativ mitwirken und die Würfel täglich richten … würde auch sehr gut in jedes Klassenzimmer passen …nicht nur vor Xmas, auch vor der nächsten Prüfung oder vor den Ferien oder so….

    1. …genau…merci Tina, gute Idee hätte von mir sein können…Spass…
      Merci für Dein Feedback, freue mich wenn es gefällt.
      Danke
      Herzgruss Marion

  2. Liebe Marion
    Also deine Idee mit dem Count Down bis Weihnachten finde ich ganz toll, einfach mega. Wie kommst du nur immer auf die wirklich besonderen Ideen, noch nie sowas gesehen.
    Werde versuchen dies umzusetzen, habe aber leider nicht viel Platz zur Verfügung um es so großzügig zu gestalten wie du.
    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Hannelore

    1. Danke Hannelore,
      es braucht nur ganz wenig Platz.
      Meines passt auf ein Din A4 Blatt.
      Ich habe immer Freude was zu kreieren, ich habe eine gute Beobachtungsgabe und mache mir immer Notizen…und ich glaube daher kann ich die Ideen abrufen.
      Seit ich meinen Blog habe, kann ich es so gut teilen…
      meine Ideen mit Euch, das macht mich sehr Glücklich.
      Merci und lieber Gruss
      Marion

  3. Hallo Marion…hey ..coole Idee auch fürs Alterzentrum wo ich arbeite…herzlichen Dank, für deine immer tolle Inspirationen..herzlichst Bea

    1. Hallo Bea,
      genau…ich würde dann eher etwas grössere Würfel wählen…
      für die Zahlen.
      Es freut mich das Ideen umgesetzt werden können für jung und etwas älter…
      Merci für Dein Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.